10:28 Uhr | 16.04.2021 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Pressearchiv
30.08.2006 - Harz Kurier, Mittwoch, 30.08.06 Übersicht | Drucken

Gemeinsinn pflegen

CDU Wieda: Gröger kritisiert Verwaltung

Harz Kurier, Mittwoch, 30.08.06 - WIEDA (km). Anlässlich des Hoffestes der CDU hatten sich nicht nur Wiedaer Bürger kürzlich am Hotel "Zur' Post" versammelt. Unter den Gästen waren auch der Ehrenvorsitzende des Wiedaer CDU-0rtsverbandes Erwin Gröger, der Samtgemeindebürgermeisterkandidat Herbert Miche, MdL Regina Seeringer, die für das Landratsamt kandidiert mit Ehemann Frank, sowie der Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Georg Faust. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Klaus-Erwin Gröger, Ortsverbandsvorsitzender der CDU Wieda, der ein Fazit bezüglich der "Fehlleistungen der heutigen Verwaltung" zog, wobei er betonte, dass der Negativtrend nicht von den Mitarbeitern zu verantworten sei. Zur Sprache kam auch, dass viele Bemühungen der CDU durch das SPD-Mehrheitsverhältnis im Rat "abgewürgt" worden seien und zu wenig Gesprächsbereitschaft vorgelegen habe. Auch die Kosten für die nicht vorhandene "Fun-Arena" sowie die "Freude auf die Sanierung des Kurhauses, welches nach 24 Jahren endlich einen behindertengerechten Zugang erhalten wird" fand Erwähnung. Dass ,,alte Themen neue Themen sind", zeige sich bei Tourismus, Erhaltung des Kindergartens, des Schwimmbades sowie Möglichkeiten zur Stabilisierung der Einwohnerzahl. Gröger machte keinen Hehl daraus, dass nicht alle Probleme in einem Jahr zu lösen seien und betonte wiederum, dass nur "die Gemeinsamkeit von Bürgern, Gewerbe und Parteien das schöne Dorf erhalten" könne

Herbert Miche, 30.08.2006, 15:21 Uhr
Umfrage
Wer soll der nächste Kanzler werden?
Markus Söder
Armin Laschet
News-Ticker
Presseschau
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.03 sec. | 25160 Visits