21:13 Uhr | 07.03.2021 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Archiv
08.05.2009, 13:34 Uhr | Übersicht | Drucken
EUROPAWAHL am 7. Juni 2009

Dr. Godelieve Quisthoudt-Rowohl
CDU-Kandidatin für die Europawahl


Foto
Dr. Godelieve Quisthoudt-Rowohl
Das Europäische Parlament ist die einzige demokratisch-gewählte Institution auf Europäischer Ebene. Am 07. Juni sind wir alle dazu aufgerufen, von unserem Recht Gebrauch zu machen und an der Wahl des Europa-Parlaments teilzunehmen. Mit dieser Wahl nehmen wir direkten Einfluss auf die Europapolitik der nächsten fünf Jahre. Auf europäischer Ebene werden die Weichen gestellt und wir sollten uns nicht die Chance entgehen lassen, daran teilzuhaben.
 
Gerade die Wirtschaftskrise erinnert uns daran, wie wichtig die Europäische Union ist. Als CDU-Abgeordnete setze ich mich im Handelsausschuss gegen Protektionismus und für den Erhalt und Ausbau des Handels ein. Ohne Europa und den Euro wäre unsere Wirtschaft und der Export, jeder Arbeitsplatz und jeder einzelne Haushalt durch die jetzige Krise bedeutend stärker betroffen.
 
In der Europäischen Politik stehen Fragen an, die uns alle angehen. Mit der Wahl zum Europa-Parlament am 07. Juni greifen wir geradewegs in das politische Geschehen der Union ein. Schließlich gehen Themen wie Sicherheit, Klima oder Energieversorgung über nationale Kompetenzen hinaus. Wir stehen also alle in der Verantwortung, uns an der Meinungsbildung zu beteiligen. Dazu haben wir am 07. Juni die Chance, nutzen wir sie.


| Herbert Miche, 21.06.2011, 00:24 Uhr

News-Ticker
Presseschau
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.03 sec. | 28683 Visits