22:30 Uhr | 07.03.2021 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Archiv
02.03.2008, 15:08 Uhr | Übersicht | Drucken
Ermittlungsverfahren eingestellt

Beschwerde bei der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig eingelegt.

Nach Mitteilung der Staatsanwaltschaft Göttingen wurde das Ermittlungsverfahren (Verdacht der falschen Verdächtigung) gegen den Landkreis Osterode eingestellt.
Die Begründung der Staatsanwaltschaft ist jedoch in meinen Augen mehr als fragwürdig. Deshalb habe ich Beschwerde bei der Generalstaatsanwaltschaft eingelegt.

(siehe dazu auch "Pressespiegel")

Herbert Miche

| Herbert Miche, 02.03.2008, 15:41 Uhr

News-Ticker
Presseschau
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.02 sec. | 28683 Visits